Navigation überspringen

Prophylaxe & mehr in unserer Praxis in Westerkappeln

Wir bieten Ihnen vorsorgliche Prophylaxe und lasergestützte Behandlungen für gründliche Pflege & Reinigung.

Zum Kontakt

Prophylaxe

In der Zahnarztpraxis Dr. Helge Schwartz erwartet Sie ein umfangreiches Angebot prophylaktischer Maßnahmen sowie eine ausführliche Beratung im Hinblick auf die Zahnpflege zu Hause, damit Ihre Zähne lange schön und gesund bleiben.

Professionelle Zahnpflege

Die regelmäßige und gründliche Reinigung der Zähne zu Hause beseitigt Plaque größtenteils. Doch in unserem stressigen Alltag bleibt manchmal nicht die nötige Zeit, um die Zähne in aller Gründlichkeit zu reinigen, sodass Plaquereste auf den Zähnen bleiben und ihr schlimmes Werk vollbringen. Aus diesem Grund empfiehlt sich in regelmäßigen Abständen die professionelle Zahnpflege in unserer Praxis.

Fissurenversiegelung

Wir versiegeln Fissuren mit einem speziellen Kunststoff. Dadurch ist eine Verringerung der Kariesanfälligkeit um 70 bis 90 Prozent möglich. Auch im Falle minimaler Defekte können Zähne noch versiegelt werden, sofern im Vorfeld eine entsprechende Vorbehandlung durchgeführt wurde.

Airflow

Das moderne Zahnreinigungsverfahren erfolgt durch den Einsatz eines speziellen Pulver-Wasserstrahlgeräts. Dabei entfernt ein durch Druckluft entstehender Strahl bakterielle Beläge, Zahnstein sowie Verfärbungen und erreicht dabei auch für einfache Zahnbürsten unerreichbare Stellen – und zwar ohne den Zahnschmelz anzugreifen.

Parodontitisbehandlung

Parodontitis ist die entzündliche Form der Parodontose und bezeichnet eine Erkrankung des Zahnbettes mit Abbau des Zahnhalteapparates. Sie ist bei Erwachsenen die häufigste Ursache für Zahnverlust und sollte aus diesem Grund, möglichst früh erkannt und richtig behandelt werden. Parodontitis zerstört nicht nur das Gebiss und führt zu Mundgeruch, sondern geht auch häufig mit schwerwiegenden Allgemeinerkrankungen einher, wie beispielsweise koronare Herzkrankheit, Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungeninfektionen, rheumatische Arthritis und andere.

Diagnostik & Behandlung

Zunächst gilt es, den Grad der Zahnfleischerkrankung genau festzustellen.

Sind die Zahnfleischtaschen noch klein, werden die tieferliegenden Zahnwände einfach von den Belägen mit modernen Ultraschallgeräten befreit. Bei sehr tiefen Zahnfleischtaschen ist eine Operation unvermeidbar. Dabei wird unter Betäubung das Zahnfleisch bis zum Knochen abgehoben. Die so freigelegten Wurzeln werden gründlich gereinigt und geglättet und das Zahnfleisch anschließend wieder vernäht.

Lasertherapie

Unseren Hochleistungslaser setzen wir vor allem bei der Wurzelkanal- und der Parodontosebehandlung ein. Durch eine wirksame Sterilisation der Wurzelkanäle und Zahnfleischtaschen reduziert der Laser die Beschwerden und steigert dadurch die Qualität der Behandlung. Aber auch empfindliche Zahnhälse, Lippenherpes und Aphten lassen sich wirkungsvoll mit dem Laser behandeln, denn dieser wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und blutstillend.